2011

BayernLB

Klassisches Bürokonzept in gehobener Ausstattung mit Designklassikern

2011

Projektbeschreibung

Am Rheinufer in Düsseldorf eröffnete BayernLB seine erste Niederlassung außerhalb des Freistaat Bayern. Die Aufgabe war es, eine zeitlose Bürofläche in der neu gebauten Immobilie zu entwickeln. Das Raumkonzept umfasste eine klare Struktur mithilfe von raumteilenden Elementen, welche zudem farbliche Akzente setzten. Außerdem wurde auf zeitlose Designklassiker in der Möbelauswahl gesetzt, wie z.B. von Thonet. Auch Kunst spielte in der Gestaltung eine große Rolle, welche in einigen Räumen sinnvoll und elegant inszeniert wurde. Auch für das Wohl der Mitarbeiter:innen sollte gesorgt werden: So wurden ergonomisch anspruchsvolle Bürostühle zur Entlastung und Gesundheitsprävention in die Planung integriert.

Auftraggeber: BayernLB
Aufgabenstellung: Raumplanung und Einrichtungsgestaltung für neue Büroetage
Architekturbüro:
    Eingesetzte Marken:
    Fotos: Markus Kratz

    Ihr Ansprechpartner zu diesem Projekt

    Alexander Sczech

    CEO

    Telefon: 0211-302060-29

    Eindrücke

    0

    Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin!