Merck Finck & Co. Privatbankiers

Sachliche Eleganz für klare Köpfe

Projektbeschreibung

Modernes Design und transparente Architektur prägten das Erscheinungsbild der Privatbankiers im Herzen von Düsseldorf. Wertschätzung und Respekt werden bei Merck Finck & Co, Privatbankiers großgeschrieben. Das spiegelt sich in der Einrichtung des neuen Standortes wider. Hochwertige Materialien und wohl durchdachte Raumlösungen stärken den internen Dialog der Mitarbeiter:innen und bieten den Kund:innen ein Umfeld von Ruhe und Klarheit. Über zwei Etagen präsentieren sich die neuen Geschäftsräume im neu erbauten Karlstadt Carrée in direkter Nachbarschaft zur Edelmeile „Kö“. Für die Einrichtung galt es, neben repräsentativen Elementen die geforderte Funktionalität eines modernen Büros abzubilden. Fließend gestaltet sich der Übergang vom lichtdurchfluteten Empfang zu Büros und Sonderbereichen. Insgesamt 60 Arbeitsplätze verteilten sich auf Einzel- und Teambüros für bis zu acht Mitarbeiter:innen, ein großer Konferenzraum mit 26 Plätzen wird für Besprechungen und Kundenveranstaltungen genutzt. Sieben weitere Kundenräume wurden nach Düsseldorfer Stadtteilen benannt und überraschen durch unterschiedliche Farbakzente und Materialien. Ein großräumiger Meeting Point bietet Lounge-Atmosphäre, frische Farben und Kaffeespezialitäten. Hier wird spontane Kommunikation gefördert. Ein Konzept, das sich durch die gesamten Räumlichkeiten fortsetzt.

Aufgabenstellung: Gestaltung von neuen Räumlichkeiten zur Steigerung der Attraktivität für Mitarbeiter:innen und Kunden sowie Umsetzung von neuen Arbeitsformen.
Architekturbüro:
Leistungsbausteine:
Fotos: Nicole Zimmermann

Ihr Ansprechpartner zu diesem Projekt

Alexander Sczech

CEO

Telefon: 0211-302060-29

Eindrücke

0

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin!